StartseitePortalKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [News] Fragen an die BioWare Entwickler - Vierte Antwortwelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LeKüken
Admin


Anzahl der Beiträge : 882
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: [News] Fragen an die BioWare Entwickler - Vierte Antwortwelle   Sa 3 März - 11:31

Grüße, BnD!

Neues Wochenende, neue Antwortwelle. Diesmal hoffentlich ohne Übertragungsfehler seitens des Küken ;D
Ich hab mich diesmal zusätzlich bemüht, alle weiteren Aussagen der Entwickler zu erfassen. Einfach der Vollständigkeit halber.
Ergänzungen und Berichtigungen sind gerne gesehen!


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

- Die klasseneigenen Raumschiffe sollen zu einem wichtigen Ort für Spieler werden, nebst den Flottenverbänden von Republik und Imperium. In diesem Zuge wird es uns mit Patch 1.2 möglich sein, über das Vermächtnissystem sowohl Briefkasten als auch Auktionshauszugang für das Innere des Schiffs freizuschalten. Wie das genau voranstatten geht, wird bald bekanntgegeben.

- Mit 1.2 werden wir vielleicht auch Freunde in unsere Freundesliste aufnehmen können, welche nicht derzeit online sind. [Endlich wieder beschwerdefreies Stalken!]

- Auf direkte Anfrage denken die Entwickler darüber nach, persönliche Erfolge eines Charakters [z.b. Megdana ist jetzt Stufe 48] im Gildenchat anzeigen zu lassen. Ist aber nichts definitives rausgekommen.

- Die derzeitigen Wartungsarbeiten sind zeittechnisch gesehen gobal angesetzt. Mit einer Veränderung dieser Zeit können wir derzeit nicht rechnen.

- Für das kommende Tier Set [Tier 2 Set, wenn man von den Raids ausgeht] wird eine bessere Verteilung der Werte erwartet. Gründe sind unter anderem die viel zu großzügig gesetzten Werteboni auf Zielgenauigkeit/Präzision.

- Ab 1.2 wird die Handwerkssparte von SWTOR ordentlich aufgebohrt. Kritisch hergestellte Gegenstände aus den Berufen sollen demzufolge besser sein, als Raiditems. Allerdings sei der Aufwand dafür, diese Gegenstände herzustellen höher, als regulär raiden zu gehen. Daher wohl eine Funktion für Gelegenheitsspieler, welche nicht so oft raiden gehen, sich trotzdem gut auszurüsten.


Es folgen einige Informationen aus diversen Interviews und Forumbeiträgen der Entwickler innerhalb der letzten Woche.


- Epische Gleiter werden voraussichtlich schon mit 1.1.5 billiger an den Mann gebracht werden können. IC erklärt durch einen Schlussverkauf der Gleiterindustrie.

- Die Hell/Dunkel Anforderungen auf Farbkristalle sind ab genanntem Patch 1.1.5 tabu. Auch der dunkelste Sith-Lord darf dann mit einem blauen Lichtschwert herumlaufen.

- Ausnahmslos alle Berufe sollen zukünftig ihren Sinn haben, also auch Vorteile im Endgame bieten. Wie schnell die einzelnen Berufe richtig angepasst werden bleibt abzuwarten, aber der nächste Patch soll bereits gehörige Verbesserungen bieten.

- Der mit 1.1.5 erscheinende Farbkristallhändler soll unter anderem auch purpurne Lichtschwertkristalle führen. Genauso wie die begehrten WEISSEN Farbkristalle, welche allerdings richtig teuer werden sollen.

- Das neue PvP-Kriegsszenario fängt mit dem Buchstaben "D" an. Wohin's uns wohl führt? Dathomir? Niemand weiß!

- Zwar ist noch nicht absehbar, wann dieses Feature eingeführt wird, allerdings wird es uns irgendwann möglich sein, den Vermächtnisnamen zu ändern. Ob kostenpflichtig oder nicht bleibt ungeklärt.

- Der Händler der Collectors-Edition wird in Zukunft neue Gegenstände führen, jedoch weiterhin keine spielentscheidenen Boni bringen.

- Viel mehr Gegenstände aus den Handwerksberufen werden handelbar sein, um die Wirtschaft der Spieler untereinander anzufachen.

- Gewertete Kriegsszenarios sollen vorerst serverintern bleiben, an realmübergreifenden Matchmaking wird jedoch gearbeitet.

- Im Zuge der gewerteten Kriegsszenarios wird es auch eine neue "gewertete" Währung geben, welche vergleichbar mit den Eroberungspunkten in WoW sein wird.

- Das Taschensystem im PvP wird gehörig umgekrempelt werden.

- Ein Starter PvP Set soll es Neulingen einfacher machen, ins PvP einzusteigen.

- Der Kampflog wird bald seinen Weg ins Spiel finden. Die Entwickler wünschen sich zudem ein DpS-Meter, lassen sich damit jedoch noch etwas länger Zeit. Zuerst werden wohl Tools außerhalb des Spiels zur Auswertung genügen müssen.

- Raidgilden werden bei Interesse gebeten, sich bei BioWare zu melden, damit sie an den Raidtests für Patch 1.2 mitwirken können. Englischkenntnisse sind dafür unerlässlich. [Nur der Vollständigkeit halber]


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Diesmal wieder eine etwas fruchtbarere Runde. Die Änderungen am PvP und an den Berufen gefallen mir, auch wenn ich die Befürchtung habe das zukünftig jeder gute Sith-Lord mit entweder blauen, grünen oder weißen Farbkristallen herumlaufen wird. Den Vermächtnisnamen zu ändern halte ich eigentlich für unnötig, stört mich aber nicht wirklich. Solange es eben nicht möglich wird, seinen Namen nach Lust und Laune zu verändern, ohne Konsequenzen. Aber wir werden sehen.

Zu allererst warte ich sowieso auf Vermächtnissystem, Würfeln und Sprechblasen. *hechel*

*vanish*

Küken


Quellen: http://www.swtor.com/de/blog/community-fa-%E2%80%93-2.-marz-2012
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-PC-218697/News/SWTOR-Dev-Tracker-Highlights-mit-Georg-Zoeller-ueber-Deckungsfaehigkeiten-Handwerk-und-Combat-Log-870809/
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-PC-218697/News/SWTOR-Gewertetes-PvP-DPS-Meter-Auszeichnungen-PvP-Lead-Designer-Gabe-Amatangelo-ueber-Patch-12-und-spaetere-Updates-870747/
http://swtor.gamona.de/2012/03/01/testet-den-endgame-content-von-patch-1-2/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://balah-nor-daldieb.forumieren.net
Vleit



Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 30.11.11

BeitragThema: Re: [News] Fragen an die BioWare Entwickler - Vierte Antwortwelle   Sa 3 März - 16:31

Hui...viele Änderungen, hier mein persönliches Highlight:

- Ab 1.2 wird die Handwerkssparte von SWTOR ordentlich aufgebohrt. Kritisch hergestellte Gegenstände aus den Berufen sollen demzufolge besser sein, als Raiditems. Allerdings sei der Aufwand dafür, diese Gegenstände herzustellen höher, als regulär raiden zu gehen. Daher wohl eine Funktion für Gelegenheitsspieler, welche nicht so oft raiden gehen, sich trotzdem gut auszurüsten.

Warum gerade das? Nein, nicht weil ich etwas gegen Raids habe. Aber Berufe, die richtig nützlich sein können, sind einfach ein Muss. Außerdem macht mir das Werkeln/Sammeln Spaß - los Vette, hol´s Stöckchen!

...und mein persönliches Drama:

- Die Hell/Dunkel Anforderungen auf Farbkristalle sind ab genanntem Patch 1.1.5 tabu. Auch der dunkelste Sith-Lord darf dann mit einem blauen Lichtschwert herumlaufen.

Dito, Küken.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[News] Fragen an die BioWare Entwickler - Vierte Antwortwelle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ACNL Querbeet: Alle Fragen, alle Antworten
» Regeln, Fragen und Feedback
» Fragen zu den Blumen
» Neue News zu MHX
» [NEWS] Server Update / Patch vorbereitung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Balah nor Dal'Dieb :: News-
Gehe zu: