StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [WoW] Die Topfpflanze ohne Topf

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: [WoW] Die Topfpflanze ohne Topf   Mi 10 Feb - 0:21

2 Monate zuvor...

"Hmm..." Kommt es von Dunstan als er mal wieder durch Trisifal streift, um einige Kräuter für seine alchemistischen Experimente zu sammeln. Er sieht sich dabei eine Weile in dem Wald um und entdeckt hier und dort einige Kräuter, Tiere, Untote und andere Lebewesen, die im Gegensatz zu ihm auch leben. Er folgt einem kleinen Pfad tiefer in den Wald, je tiefer er geht desto dunkler wird es, doch ihn scheint es kaum zu stören. Stunden vergehen bei dieser kleinen Reise und der Mond zeigt sich über dem Wald, was jedoch dort, wo er ist, nicht mehr zu sehen ist, schon am Himmel.

Kurz danach hört er ein leises Summen und sieht sich um. Sein Blick scannt langsam den Wald bis es auf eine bestimmte Richtung fällt und er sich dieser nähert. Je näher er kommt, desto heller wird es. Er tritt in eine Lichtung und sieht sich um. Überall blühen Blumen, wilde Tiere streifen umher, es wirkt wie ein Paradies. Wenig bis gar nicht interessiert daran, durchstreift er das kleine Waldstück. Bis auf einmal, wie aus dem nichts, eine Topfpflanze aufploppt mit einem Gesicht und ihn anstarrt.

Dunstans Augen kontrollieren die Pflanze und sie hat tatsächlich ein Gesicht und kleine Tentakel, die Arme sein könnten. Er bleibt seelenruhig davor stehen, bis aus einmal die Pflanze an zu sprechen beginnt. "Hallo...Hallo...Hallo...ich bin Topfi!" Schnell und mit einem sehr hohen Ton quietscht die Pflanze ihn direkt an, dass hatte er nicht wirklich erwartet.

(Mehr kommt noch...)
Nach oben Nach unten
 
[WoW] Die Topfpflanze ohne Topf
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rabenwache :: Geschichten-
Gehe zu: